Zum Inhalt springenZur Suche springen

Frauen-Kultur-Archiv

Das virtuelle Archiv

Von der Einrichtung „Frauen-Kultur-Archiv“ ist nach Veränderungsprozessen mit diesen Seiten das „Virtuelle Archiv“ bewahrt worden. Die vormalige Bibliothek wird derzeit als „Sammlung Frauen-Kultur-Archiv“ in den Bestand der Universitäts- und Landesbibliothek eingearbeitet. Fragen zu Inhalten des Virtuellen Archivs oder zur Bereitstellung von historischen Fotos können Sie an die Gründerin der Einrichtung und der Internetseiten stellen.

Europäerinnen des Geistes und der Tat

Die Romanautorin und Friedenskämpferin Bertha von Suttner (1843-1914), die "femme de lettres" und binationale Humanistin Annette Kolb (1870-1967).

Germaine de Staël

Edith Stein

Verantwortlichkeit: