Berufsqualifizierung

Neben der fachlichen Ausbildung werden im Bachelorstudium wesentliche Schlüsselqualifikationen wie Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit und -bereitschaft sowie interkulturelle und interdisziplinäre Kompetenz im Hinblick auf eine allgemeine Berufsqualifizierung im geistes-, sozial- und kulturwissenschaftlichen Bereich vermittelt. Hierdurch eröffnen sich den Absolventinnen und Absolventen Berufsmöglichkeiten in den folgenden Feldern:

  • Kulturinstitutionen
  • Bildungseinrichtungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
  • Werbung und Marketing
  • Verlagsbranche 
  • politische Institutionen u.a.

An das erfolgreich absolvierte Bachelorstudium kann sich zudem ein Masterstudium anschließen.

Kubus-Programm

Der berufspraktischen Orientierung dient darüber hinaus unser KUBUS-Programm (Karriere und Berufsorientierung und Studium). KUBUS bietet Veranstaltungen zur Berufs- und Praxisorientierung sowie zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, Einblicke in die täglichen Arbeitsabläufe etwa in den Bereichen Werbung, Journalismus Kulturmanagement sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu gewinnen.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam Germanistik