Frauen-Kultur-Archiv, Forschungsstelle

 

Archive rechnen sich nicht,
aber sie zahlen sich aus.

Aktuell

 

 

Düsseldorfer Frauengeschichte

Kulturgeschichtliche und biografische Ausstellungen

Europäerinnen des Geistes und der Tat

Die Romanautorin und Friedenskämpferin Bertha von Suttner (1843-1914), die "femme de lettres" und binationale Humanistin Annette Kolb (1870-1967), die Historikerin und Dichterin Ricarda Huch (1864-1947).

Germaine de Staël

Edith Stein


Öffnungszeiten und Kontakt

Nach Vereinbarung: telefonisch oder über E-Mail

Verwaltung der Website des Frauen-Kultur-Archivs

Dr. Frank Meier

Gebäude: 24.21
Etage/Raum: 06.74
Tel.: +49 211 81-12133
Fax: +49 211 81-13468

Lisa Jungblut B.A.

Gebäude: 24.21
Etage/Raum: 06.65
Tel.: +49 211 81-10385
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDr. Frank Meier, Lisa Jungblut B.A.