Frame-Analyse von Rechtbegriffen (SFB 991: Projekt B 05)

The Structure of Representations in Language, Cognition, and Science

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietrich Busse

Wissenschaftlicher MItarbeiter: Detmer Wulf M.A.

Wissenschaftliche Hilfskraft: Michaela Felden M.A.

Im Teilprojekt soll am Beispiel von Begriffen aus der Domäne „Recht“ die Frame-Struktur komplexer Fachbegriffe analysiert und dabei aufgezeigt werden, dass mit frame-analytischen Verfahren semantische und konzeptuelle Relationen weitaus präziser erfasst werden können, als dies mit den bislang üblichen Verfahren möglich ist. Die hohe semantische Komplexität vieler Rechtsbegriffe sowie die hohe Frequenz von handlungs- und vorgangs-bezogenen Begriffen erfordert eine spezifische Anpassung des Frame-Modells, die auf der Basis des frametheoretischen Ansatzes von Barsalou und seiner Weiterentwicklung durch das SFB-Team geleistet werden soll. Geplant sind synchrone Analysen einer größeren Zahl von Rechtsbegriffen aus den beiden großen Rechtsgebieten (Zivil- und Strafrecht) ebenso wie Vergleiche kontroverser Begriffsdefinitionen sowie die beispielhafte Untersuchung diachronen Bedeutungswandels für einige der Begriffe. Die Ergebnisse können beispielhaft sein auch für die Analyse komplexer Fachbegriffe in anderen Fachsprachen / Registern.

The project aims at the application of frames to the semantic description of German legal terms, taken as a special case of highly complex professional terms and concepts. It will be demonstrated that frame-semantic methods are suitable to describe and analyze semantic and conceptual relations in the semantics of law (and other professional languages or registers) far more precisely than traditional methods. The high semantic complexity of law terms as well as the central role of action and event terms requires a specific design of the frame-semantic approach. The descriptions of representative German law concepts will include controversial definitions as well as diachronic change of meaning.

 

 

 

Der Sonderforschungsbereich 991:

 

 

Zum Web-Auftritt des SFB 991:
The Structure of Representations in Language, Cognition, and Science

 

Zu den Web-Seiten von Projekt B 05 im Web-Auftritt des SFB 991

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam Germanistik