Dr. Sascha Bechmann

Herzlich willkommen auf den Seiten meines Internetauftritts an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf!

Hier finden Sie neben aktuellen Informationen auch Angaben zu meiner Person, zu meiner Forschung und Lehre, zu vergangenen und künftigen Vorträgen von mir sowie Angaben, wie und wo Sie mich erreichen können.

Studierende haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich über Prüfungsmodalitäten (Hausarbeit, Beteiligungsnachweise etc.) zu erkundigen. Informationen zu Lehrveranstaltungen des laufenden Semesters finden Sie hier.

Aktuelles

Mein Sammelband „Sprache und Medizin“ erscheint zur Frankfurter Buchmesse 2017

Dr. Sascha Bechmann zu den Herausforderungen in der Arzt-Patienten-Kommunikation anlässlich des Modellprojekts „Emphatisch-Interkulturelle Arzt-Patientenkommunikation“ (EI-AP-K) an der Uni Essen. undefinedHier der Link zum Beitrag im Rheinischen Ärzteblatt.

Feierliche Auftaktveranstaltung zum fünften Jahrgang des A²-Mentoring-Programms der Medizinischen Fakultät auf Schloss Mickeln am Montag, den 30. Januar 2017: Festvortrag „Aber Dr. Google sagt…“ von Dr. Sascha Bechmann zu den Problemen, Herausforderungen und Chancen von Patienteninformationen aus dem Internet. Hier zum Bericht auf den Seiten der Medizinischen Fakultät.

Dr. Sascha Bechmann 2016 zum zweiten Mal für den undefinedLehrpreis der Heinrich-Heine-Universität nominiert!

 

 

Mein neues Studienbuch ist zur Frankfurter Buchmesse 2016 im Francke-Verlag als UTB-Band erschienen und ab sofort erhältlich (mehrfach auch in der Lehrbuchsammlung der ULB)!

Es handelt sich dabei um eine didaktisch auf die Erfordernisse der gestuften Studiengänge ausgerichtete Einführung in das klassische Themenfeld „Sprach- und Bedeutungswandel".

 

Rezension von Dr. Sascha Bechmann zu Schön, Almut (2012): Arzt-Patienten-Gespräche als L2-L1- Kommunikation. Eine Diskursanalyse zu Deutsch als Fremd- und Zweitsprache im Beruf. Werkstattreihe Deutsch als Fremdsprache. Frankfurt a. M.: Peter Lang soeben in der Zeitschrift für Angewandte Linguistik (ZfAL) erschienen.

Hier geht es zur Rezension.

Kontakt

Photo of Sascha  Bechmann

Dr. Sascha Bechmann

Gebäude: 24.53
Etage/Raum: U1.85
Nordrhein-Westfalen
Bundesrepublik Deutschland
Tel.: +49 211 81-14280

Sprechstunde

Vorlesungszeit: jew. Donnerstag, 11.00-12.00 Uhr
(nach Anmeldung per E-Mail)
vorlesungsfreie Zeit: ab 17.08.17 jew. donnerstags, 11.00-12.00 Uhr
(nach vorheriger Anmeldung per Mail)

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam Germanistik